Mirac & the Miracles

by MIRAC

supported by
/
  •  

1.
2.
3.
4.
02:31
5.
03:07
6.
02:41
7.
03:03

about

Mirac is back! Der MC mit dem Mastaplan hat Feux in den Tiefen der Anstalt zurückgelassen und kommt solo, aber nicht allein.
Mit im Gepäck hat er die Miracles. Diese Truppe wird nur eingefleischten Soul- & Funkjunkies ein Begriff sein, die sich eingehend mit dessen Historie der frühen 60er beschäftigt haben. Natürlich hat sich Mirac die alten Herrn nicht ins Studio nach Wien einfliegen lassen können, sondern sich in Sachen Sampling auf die Wiederverwertung ihrer kreativen Auswüchse beschränkt.
Dafür aber wurden exklusiv nur die Miracles zur Samplespende gebeten. Ganz wichtig: Keine Schallplatten wurden bei der Herstellung von Mirac & the Miracles verletzt, außer wenn Mirac statt zum Mic zum Crossfader greift und seine ersten Schritte als Turntablist bestreitet. Fazit: solide endneunziger Bauweise mit dem gewissen Hang zu Pragmatismus.
Die wohlige Reife der Samplequelle scheint sich auch ein wenig auf Miracs direkten Output als MC niedergeschlagen zu haben, gibt er sich auf dieser EP doch ein wenig dem Punchline BattleRap-Milieu entwachsen und zeigt mehr inhaltliche Vielseitigkeit und Songwriterqualitäten. Die sieben Nummern kommen als freie Digi-EP und sollen ein wenig Hunger auf das anstehende Collabo-Projekt mit Busenkumpel und Bruder im Rheim Polifame, gemeinsam „Polirac“ genannt, machen.

credits

released September 28, 2010

all productions & lyrics by Mirac (soundcloud.com/mirac-1)
mixed by Muh
mastered by BRX
www.duzzdownsan.com

tags

license

all rights reserved

feeds

feeds for this album, this artist

about

MIRAC Wien, Austria

contact / help

Contact MIRAC

Streaming and
Download help

Track Name: Amoi gehts nu
1)
die miracles und i ziagn neiche wände hoch
sound is eigenständig wie stand-alone
jeder woat auf a veränderung in jeder sendestation
unsare shows gengan endlos laung, bis in die dämmerung
represent unser generation
immer a stickal weida oben wie a männerlohn
start am boden und land am mond, a sensation
du redst von verse rappen
doch dei cd is nur ok mit schmerztabletten, hauptsoch schwere ketten
guadn obend ihr sads einglodn und kennts teilhobm
eingschlogn, i vateil freigobm
nimm eich mit auf a trip wie mit an beiwogn
doch der besteht aus musik net aus bleischodn
hea ma zua wenn i vom wunderkind red
des seitn mastaplan in ana gummizön lebt
sie im untergrund bewegt bin ka publikumsmagnet
doch rap nur nu für knedl und wenigstens 100 heads, wunderts wen?

Hook:
amoi gehts nu
amoi gehts nu leicht, solang i die heads erreich
amoi gehts nu leicht, solang mi des rappen gfreit
solang i menschlich bleib und auf grenzen scheiß
amoi gehts nu
amoi gehts nu leicht, nu a milliarden tracks die i schreib, schätzungsweis
amoi gehts nu leicht, hebts die händ und schreibts
sads dabei? i red mit eich

2)
probiers amoi mit ana zeile pro bier
trotzdem was i dass du grob liagst wennst mannst dassd lob kriagst
toy, rhymes gengan do eini do aussi
du wirst net ernster gnumma mit deiner peinlichen possi
die si scho vor angstschweiß anscheißt
weils net checkt ma muas die heads mit handzeichen antreiben
dran bleiben, weil übung mocht den meister
ka rapper wird über nocht zum kaiser
dei gebrülle moch di nur heiser
moch di üba d'häusa
8-foche übernochtungen bei weiber mochn di net gscheiter
wennst vinyl schoffst kotz i in an eimer
rap is gfühlssoch und a kopfloses gleicher
söbst mit wünskroft kriegst ka doch übern kopf
doch wennstas fühln kannst mochstas jo doch
also hea auf zum rappen befrei di von dein elend
i bin real, du bist realitätsfremd

2x Hook
Track Name: Tell me feat. Chrizondamic
1)
sog ma wos'd zum sogn host
jeder wortfetzen jedes silbm is sogenhoft
sog sche brav danke und beweis maniern
sog bitte und du kriegst hilfe wenn da a scheiß passiert
i hob kapiert dass ma durch reden nix valiert
oba sogs ma ins gsicht wennst a problem host mit mir
sogs laut und deutlich bevorst vasogst
weil bist du ehrlich is a net gfährlich dass'd di varätst
söbst wauns unsinn is sog wos da auf da zung liegt
weil des da grund is dafür dass an mund gibt
es is leichter gsogt als tau
loss aussa in strömen wie a wossahaun

Hook (Chrizondamic):
you got to say what you wanna say
there is no other way to stay straight on your way
ok and even they,
may overload us with so much shit in this world today
never underestimate the power of the words you say

2)
sogs ma eini, sog ma bescheid
sog ma's so dass wo bleibt also sog ma's ins mic
du kaunst net imma sogn wos'd wast oba wissen wos'd sogst
gibt ocht wos ma ausn inhalt mocht
à la stille post
nix bleibt unausgesprochen
i hobs vasteckt mit deo und augentropfen
doch noch hunderten wochen
was i dass da's wast, ausn mund hostas g'rochn
glaub nix von deiner aussog an dem schauplotz
doch du host ma's glaubhoft gmocht, host mas im vertraun gsogt
es gibt kan grund dafür dass du jeden tog jeden hosst
weil si drüber reden loss

Hook

3)
monche kennan net reden und schlogen mit da faust
doch i hoff dass'd di net frogen traust ob ma des so sogn kau
es gibt kan besseren zeitpunkt wie jetzt
also gesteh ma dei meinung
und wir hobm offene kortn brauchen si nimma länga über's wetter unterhoitn
i kaun mi als rapper entfoitn
du kannst mi net muten und da fader bleibt offen
und i kaun auf etliche minuten redezeit hoffen
du woitst ma wos sogs
es is da obigfoin, dann hebs auf, red laut und sprich's aus
wenn du net vazogn mogst di net länger von sorgen plogn losst
daun zag ma wer des sogen hot
Track Name: Things can change
1)
Dinge verkomplizieren und entwickeln sich.
Eis zu Wasser, Stein zu Sand, der Affe zum Menschen.
Ein riesen Land zu Kontinenten, falsche Taten zu Konsequenzen,
Bündnisse zu ihren Komponenten.
Sicher ist, dass sich Dinge verändern.
Kinder werden älter, bestimmte Menschen finden ihren gemeinsamen Nenner.
Der leidenschaftliche Fan wird zum einsamen Kenner.
Eingefangene werden eigenständig zu heimlichen Fängern.
Wer hat die Macht und Kontrolle über Bestand?
Wer hat Verständnis und den Verstand den Veränderung verlangt?
Keine Summe, keine Eigentum des Menschen.
Sondern Reaktionen und die Entscheidungen die wir treffen.
Antworten geben, ja oder nein sagen,
die Seele rein waschen, neue Wege einschlagen.
Die Verantwortung muss jeder allein tragen,
denn große Veränderungen entstehen aus kleinen Taten.

Hook:
Things can change.
Even the mountains can change.
Sometimes sunshint
can be washed away by the storm.


2)
Die Generation der Individualisten und Einzelgängen,
Einheit vermissende, sich vernichtende Zeitverschwender.
Solisten und widersprüchliche Seitenwechsler,
Egoisten, die der Meinung sind, keiner wär besser.
Irgendwann musst du dort stehen wofür du stehst
und den Weg finden zurück, von dort wohin du gehst.
Fakt ist, dass man's leider nur scheitern kann wenn man's alleine macht,
weil man's einfach gemeinsam weiter schafft mit vereinter Kraft.
Man muss mit Abschnitten abschließen, nach vorne schaun.
Neue Perspektiven genießen, in morgen vertrauen.
Öffne dich der Welt und den Menschen, ich kann euch gerne vernetzen.
Lass dich nicht so leicht in deiner Ehre verletzen.
Natürlich kann man sich leicht einen Haufen Ärger einhecken,
doch Ressentimente sind es selten dich so schwer zu treffen.
Es geht darum in anderen Werten zu denken
und uns die Hände zu reichen, denn gemeinsam können wir Berge versetzen.

Hook
Track Name: Everyday
EVERYDAY

Jeda Tog: Ferien, Ferien!
Jeda Tog: Ferien, Ferien!

Es san Ferien, i hob jeden Tog frei, i hob ewig laung Zeit.
That's right! I brauch mein fuckin Wecker net,
mei Hunger weckt mi auf weshoib i ma a Weckerl vom Bäcker check.
Und danoch leg i ma a Sample z'recht.
Bring meine Records glei ins Recordgschäft.
Wöches CD's dann im Saturn vakauft,
den Scheiß verbreitet von Vorarlberg bis Burgenlaund.
Und dann schreib i nu an 16er
in der Hoffnung mei neiche Scheibm wird a Best-Seller.
Natürlich nimm i a den Track glei auf,
kana is daham, deshoib drah i extra-laut.
Zur Zeit hob i kan Unterricht,
weshoib i die gaunze Nocht laung munter bin.
Schoffs dass i a Instrument lern
und vafoig mein Traum irgendwaun a Produzent z'werdn.
I hob einfoch Zeit für 100 Sochn,
jeden an Schritt voraus und muas net länger es Schlusslicht mochn.

Hätt i net den Stress um Göd
standad i morgen net auf zum Hackeln wie da Rest der Wöd, fuck!
Track Name: Cool
Cool

I hob a eigenes Tool mit dem i Time-Stretch.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
I produzier nur mit mein nogelneichen iMac.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
Heast du wie i die Obertöne einsetz?
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
Für jede Produktion moch i an Guide-Track.
COOL...IMMER NU COOLER, MIRAC!

I bin so true, nenn mi Brooklynz Finest.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
I, des Mic und da Beat san a Dreieck.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
Oida kum scho, du wast doch dass i tight rap.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
I bin groß wordn mit A Tribe Called Quest.
COOL...IMMER NU COOLER, MIRAC!

I bin fresh wie Getreidefeinrezept.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
Auf meiner LP san 13 Beats von Hi-Tek.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
I krieg jeden Tog an riesen Sock voi mit High Grade.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
Und des leg i daun daham in mei Geheimversteck.
COOL...IMMER NU COOLER, MIRAC!


Mutterficker i kill di scho beim Mic-Check.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
Ziag ka graues Leiberl au sonst siagt ma nu dein Schweißfleck!
UNCOOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
Du bist so weak ma siagts da an dass du leidest.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
I record jeden Tog an neichen Track.
COOL...IMMER NU COOLER, MIRAC!

Bevor i aufaung zu schreiben moch i ma a Mindmap.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
Oida i was kan einzigen Titel von mein Liveset.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
Weil i den Shizzle immer spontan entscheide.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
I zitier Snoop: It's like this and it's like that.
COOL...IMMER NU COOLER, MIRAC!

I scheiß auf Panorama, brauch kan Side-Effekt.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
I mog die Hi-Hat gern leicht versetzt.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
Check aus wie i bei da Präsidentensuite eincheck.
COOL...DOCH I BIN IMMER NU COOLER, NENN MI MIRAC!
I bin so real i gib kan Fick und kan Scheißdreck.
COOL...IMMER NU COOLER, MIRAC!
Track Name: M.I.R.
1)
M.I.R., bin bekannt in beiden Hemispheren,
doch verkauf mi net söbst weil i bin kan Penny wert.
Muas auf die Kinder schaun wie waun i a Nanny wär,
sonst san's nimma down und des fänd i sehr bemängelnswert.
Glaub ma dass'd von mir a Menge lernst,
doch die erste Zeile woa scheiße, in Wirklichkeit kennt mi nermt.
Lügen hoben lange Beine,
doch pass auf wenn i das Haxl leg, i übertreib aus Langeweile.
Wenigstens wastas jetzt und Rap mocht mehr Sinn
wenn du die Rapper net so ernst nimmst.
I merk der Text woa dei Erstling
i verzauber Heads mit Tracks wie Merlin.
Der Grund warum i net verschwind is,
i bin der King wenn i an Vers bring.
Und Misserfoig gibt ma Recht weil
du kannst net echt sein,
es is a Frechheit.

Hook:
M.I.R.A.C.
Mirac, i rap so laut bis die Speaker schiaßt,
wenigstens bin i net so weak wie ihr.
M.I.R.A.C.
Mirac, jetzt wast wie ma an Sieger schreibt,
i rap so laut bis die Speaker zreißt

2)
R.A.C., Rapper brauchen a Therapie
und psychische Betreuung wenn's segn dass i schwer verdien.
Verhinder Dreck der aussakummt wie Clerasil
und muas auf die Kinder schaun obwoi i ka Lehrer bin.
Trotzdem bleib i fokussiert und hob a Zü vor mir,
werd wahrscheinlich solang scheitern bis i in Wün verlier.
Doch bis des passiert schreiben i Sübm auf Papier
weils fasziniert dass i des Gfü nu immer gspia.
Du kriegst nur Plays wennst in Computer hackst
doch i muas di killen, du bist a loser wie Beck.
Mochst nur Umsotz wennst a boa Nuller anhängst
und di ertränkst während du vor lauter Kummer umadum tränzt.
Feier mi söbst a wenn i was dass i da Anzige bin
und schrei mein wunderboaren Naum a wenn des wahnsinnig klingt.
Lehrer hobm gmannt i hob a ausgeprägtes Wurschtigkeitsgfü,
oba i bite net, weil i hungrig und durstig bleiben wü.

Hook